Mittwoch, 12. August 2020

Nach 8 Wochen melde ich mich


mit "Spectrum of Joy" (so heißt die diesjährige TOHO Mini Challenge) zurück. 

Angefangen hat es Ende Juni als ich bei Nicole zum gemeinsamen perlen war. Sie hat mir Ihr Kit gezeigt und ich habe nur gedacht: Das ist eine echte Challenge, aber Nicole schafft das!!!

Wieder zu Hause angekommen gingen mir diese Perlen nicht mehr aus dem Kopf und zwei Wochen später (ich kann mich immer so schwer entscheiden😅)hatte ich dann mein Kit auf dem Tisch liegen.

Was ich mit dem Kit machen könnte habe ich mir aber schon vorher überlegt und deshalb noch ein Paar andere, zu Farbschema erlaubte, Perlen dazu bestellt. Dann ging´s los!

42 Elemente habe ich geperlt, sortiert, immer wieder neu arrangiert und Stück für Stück zusammengenäht. Dieses Gewirr an Fäden 🤪 Das nahm überhaupt kein Ende.

Letztendlich habe ich doch alle Fäden gebändigt

und noch einen Verschluss angebracht. 



Fertig war mein Armband.



💃Discotauglich🕺- Einige Perlen leuchten unter Schwarzlicht

Kommentare:

  1. Deine Foto-Serie zeigt sehr schön die Entstehungs-Geschichte deines fantastischen Sommerarmbandes, liebe Andrea :o)) Die vielen Gute-Laune-Farben passen perfekt zur Machart der verschieden großen "Räder". Ich finde, zu diesem Schmuckstück passt nur ein selbst gemachter Verschluss. Er harmoniert wunderbar mit dem Schmuckstück.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Nachträgliche Korrektur: Dein Armband besteht nicht nur aus runden Elementen ("Rädern"), sondern da zwischen gibt es noch andere geometrische Formen. Das sieht sehr reizvoll aus und macht das Ganze noch einen Tick attraktiver.
    Zum zweiten Mal liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine richtige Fleißarbeit.Das Ergebnis
    zeigt dass es sich gelohnt hat.Du hast ein wunderschönes, farbenfrohes Armband geschaffen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,

    schön, dass ich dich inspirieren konnte! :-D
    Leider bin ich noch nicht so weit wie du und über ein paar Versuche nicht hinaus gekommen.
    Gerade habe ich aber noch eine Woche Urlaub und hoffe, dass ich jetzt die zündende Idee bekomme...
    Dein Armband ist wirklich klasse und individuell geworden, das war bestimmt viel Arbeit! Das musst du mir unbedingt zeigen wenn wir uns mal wieder treffen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    ich habe dein Armband ja schon auf Instagram bewundert.
    Es ist wirklich sehr hübsch geworden.
    Das Armband macht so richtig fröhlich.
    Deinen Verschluß finde ich ganz toll.
    Einfach ein super geniales Teil!!!
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Such a pretty braselet, I love the colors!

    AntwortenLöschen